Die Boutique

Im September 2017 hat sich der ehemalige Leiter des Asset- und Portfoliomanagements der Bremer Landesbank, Thorsten Müller, mit einem Teil seines Teams mit Hilfe des solventen Family Office einer Unternehmerfamilie aus dem Münsterland unter der Marke SOLVECON selbständig gemacht. Diese Konstellation ermöglicht es uns nicht nur, unsere erfolgreiche Arbeit in eigener Verantwortung fortzuführen, sondern auch neue Projekte voranzubringen, von denen wir überzeugt sind, dass sie Mehrwert für unsere Anleger und Mandanten schaffen.

Geschäftsführer unserer Fondsboutique ist Thorsten Müller. Die weiteren Teammitglieder sind die Assistentin der Geschäftsführung Mareike Heide und die Mitgesellschafter Christian Buntrock, Jörg Hanpeter sowie Folker Hellmeyer, die mit Handlungsvollmacht für das Unternehmen ausgestattet sind.

WIR HABEN UNS ENTSCHIEDEN, EINEN EIGENEN WEG ZU GEHEN. IN BEWÄHRTER ZUSAMMENSETZUNG. ABER OHNE BANK. MIT INNOVATIVEN ANSÄTZEN UND SPANNENDEN IDEEN. BUTEN UN BINNEN, WAGEN UN WINNEN.
Thorsten Müller

 

Mit unserem Wunschpartner – dem Family Office der Unternehmerfamilie Sandscheper – haben wir einen unabhängigen, verlässlichen und langfristig orientierten Gesellschafter an unserer Seite, der den Start von SOLVECON nicht nur – durch Bereitstellung von Eigenkapital – in finanzieller Hinsicht ermöglicht hat, sondern uns vor dem Hintergrund seiner Kenntnisse um die Errichtung und Entwicklung von Unternehmen auch durch vielfältigen unternehmerischen Rat unterstützt. Das lässt uns von Anfang an auf sicheren Beinen stehen.

Unsere Geschäftsaktivitäten
haben wir klar strukturiert
und auf zwei Firmen verteilt:

SOLVECON INVEST GMBH

Die SOLVECON INVEST GMBH ist Anlageberater für Investmentfonds (Fonds-Advisor) und besitzt die hierfür erforderliche Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 i.Vm. § 1 Abs. 1a S. 2 Nr. 1a KWG.

Als Fonds-Advisor beraten wir die LRI Invest S.A. und sogenannte Spezialfonds für institutionelle Kunden wie zum Beispiel Versorgungswerke, Stiftungen oder Versicherungen. Der FOREX-REPORT, unser kostenloser börsentäglich erscheinender Kapitalmarkt-Newsletter, wird ebenfalls durch die SOLVECON INVEST GMBH veröffentlicht.

Gemäß den Offenlegungspflichten für Financial Advisor haben wir ausführliche Informationen zu unserem Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken bei unseren Investitionsentscheidungen bzw. unserer Anlageberatungstätigkeit in der Rubrik Investmentprozess – Dokumente ausführlich beschrieben. Nachhaltigkeitsrisiken in der Vergütungspolitik haben wir bei keiner unserer Gesellschaften. Alle Mitarbeiter, inclusive der Geschäftsleitung, erhalten Festgehälter. Auch zukünftig sind keine variablen Vergütungen vorgesehen.


Unser Kooperationspartner
LRI INVEST S.A.

SOLVECON ASSET MANAGEMENT GMBH

Die SOLVECON ASSET MANAGEMENT GMBH steht unter dem Haftungsdach unseres Kooperationspartners BN & Partners. Über BN & Partners Capital AG bieten wir die individuelle Vermögensverwaltung für Privatanleger, institutionelle Kunden oder auch Stiftungen an. Das Haftungsdach nimmt uns viele aufsichtsrechtliche Anforderungen und administrative Tätigkeiten ab. Zugleich bietet es unseren Kunden zusätzliche Sicherheit. So können wir uns auf das eigentliche Asset Management und die Kapitalmarktanalyse konzentrieren.


Unser Kooperationspartner
BN & PARTNERS CAPITAL AG