Die Menschen

In unserem Team bildet sich das ganze Spektrum finanzmarkt-bezogener Ausbildungswege und Qualifikationen ab. Wir verfügen inzwischen über einen großen Erfahrungsschatz. Fast alle Mitglieder des Teams haben bereits vor ihrer Zeit bei SOLVECON im Wertpapierbereich und im Portfoliomanagement für verschiedene Bankinstitute oder andere Finanzdienstleister gearbeitet.

Die meisten von uns haben auch schon mehrere Börsenzyklen im Beruf erlebt, zumindest den Aufschwung bis 2007, die Finanzkrise und die anschließende Erholung, einige auch bereits die Dotcom-Blase um die Jahrtausendwende und die folgenden Kurs-Rückgänge.

Darüber hinaus sehen wir uns hervorragend aufgestellt im Bereich moderner Kapitalmarktforschung, in dem wir selbst mit erheblicher wissenschaftlicher Expertise tätig sind und zudem eine sehr gute Vernetzung zu renommierten wissenschaftlichen Instituten aufweisen.

 

 

Thorsten Müller

Thorsten Müller

GESCHÄFTSFÜHRER

Herr Müller hat in seinen über 25 Berufsjahren Erfahrungen als Wertpapierspezialist, Portfoliomanager und Kundenberater im Private Banking bzw. Wealth Management in mehreren Bankhäusern im norddeutschen Raum gesammelt. Zuletzt war er bei der Bremer Landesbank als Leiter Asset- und Portfoliomanagement für die Vermögensverwaltung und das Management der hauseigenen Investmentfonds verantwortlich. In der SOLVECON INVEST GMBH ist Herr Müller als Geschäftsführer Ansprechpartner für unsere Kunden und verantwortet die Entscheidungsfindung im Fondsmanagement.

Den Lehrgang zum Certified Private Wealth Manager (EBS) hat Herr Müller ebenso erfolgreich absolviert wie die Fortbildung zum Certified Senior Investment Professional (DVFA). Als Dozent für das Wertpapiergeschäft hat er in der Vergangenheit an der Hanseatischen Sparkassenakademie die Sparkassenbetriebswirte ausgebildet.

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer

CHEFANALYST

Herr Hellmeyer hat am Finanzmarkt ursprünglich als Devisenhändler begonnen. Für Deutsche Bank und Helaba war er in Hamburg, London und Frankfurt tätig. Von 2002 bis 2017 war Herr Hellmeyer Chefanalyst der Bremer Landesbank und hat mit klaren Worten die Entwicklungen an den Börsen und im Finanzmarkt­geschehen kommentiert.

Auch in der SOLVECON INVEST GMBH ist er als Chefanalyst für das Fundamental-Research und den FOREX-REPORT zuständig. Daneben ist er regelmäßig als Experte in börsen- und finanzorientierten Fernsehsendungen zu sehen und tritt bundesweit als Referent bei Veranstaltungen von Banken, Versicherungen, Beratungsgesellschaften und anderen Unternehmen auf.

LITERATUR
  • Endlich Klartext, Ein Blick hinter die Kulissen unseres Finanzsystems
    von Folker Hellmeyer (2008 im FinanzBuch Verlag)
Mareike Linicke

Mareike Linicke

ASSISTENTIN DER GESCHÄFTSLEITUNG

Frau Linicke hat nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Bremer Landesbank im Bereich Financial Markets als Sales-Händlerin gearbeitet. Berufsbegleitend hat sie sich zur Bankbetriebswirtin fortgebildet. Zum 01.06.2018 ist Frau Linicke als Assistentin der Geschäftsleitung in den Dienst der SOLVECON INVEST GMBH getreten. Sie wird die Büroorganisation und verschiedene administrative Funktionen übernehmen sowie als Ansprechpartnerin für unsere Kunden zur Verfügung stehen.

Christian Buntrock

Christian Buntrock

DIPL.-KAUFMANN, DIPL.-VOLKSWIRT
PORTFOLIOMANAGER

Herr Buntrock hat in Münster und Sydney/AUS Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft studiert. Er ist seit über 20 Jahren an den Kapitalmärkten tätig und hat in dieser Zeit in verschiedenen Banken als Portfoliomanager, Analyst im Treasury Management und als Wertpapierspezialist gearbeitet. In der SOLVECON INVEST GMBH ist Herr Buntrock als Portfoliomanager u.a. für das Makro- und Rentenresearch und das Fondsmanagement mitverantwortlich. Zudem steht er als Ansprechpartner für Kunden zur Verfügung und unterstützt Folker Hellmeyer als Co-Autor des FOREX-REPORT.

Maarten Kofoet

Maarten Kofoet

MASTER OF SCIENCE
PORTFOLIOMANAGER

Herr Kofoet war nach Abschluss der Ausbildung zum Bankkaufmann als Wertpapierspezialist und Portfoliomanager über 10 Jahre in verschiedenen Banken tätig. In der SOLVECON INVEST GMBH ist Herr Kofoet als Portfoliomanager u.a. für die Entscheidungsfindung im Fondsmanagement und die Umsetzung der Anlageentscheidungen zuständig. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit stellt das quantitative Research und die Weiterentwicklung quantitativer Modelle dar. Hier kann er insbesondere auf seine Erfahrungen aus dem Masterstudium im Bereich Finanzen, Rechnungslegung und Steuern an der Universität Bremen sowie aus der Tätigkeit als Doktorand an der Universität Oldenburg zurückgreifen.

Jörg Hanpeter

Jörg Hanpeter

PORTFOLIOMANAGER

Herr Hanpeter hat seine berufliche Laufbahn vor über 30 Jahren als Bankkaufmann begonnen und später zusätzlich den Sparkassenbetriebswirt absolviert. Er ist dann im Bereich der Vermögensverwaltung, als Produktmanager für Wertpapiere und als Portfoliomanager tätig gewesen, die meiste Zeit im Hause der ehemaligen Bremer Landesbank. In der SOLVECON INVEST GMBH ist Herr Hanpeter als Portfoliomanager u.a. mitverantwortlich für das fundamentale Research, die Entscheidungsfindung im Fondsmanagement und die Auswahl der Finanzinstrumente sowie für die Umsetzung der Anlageentscheidungen.

Dr. Christian Fieberg

Dr. Christian Fieberg

PRIVAT-DOZENT
PORTFOLIOMANAGER

Herr PD Dr. Fieberg hatte vor seinem Wechsel in das Asset- und Portfoliomanagement der Bremer Landesbank im Jahr 2016 die Vertretung der Professur für Finanzdienstleistungen an der Universität Bremen inne. Dort hat Herr Fieberg in 2010 seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann erworben, in 2012 promoviert und in 2017 schließlich habilitiert. In dieser Zeit absolvierte er Lehraufträge und Forschungsaufenthalte u.a. in Südafrika und Kanada.

In der SOLVECON INVEST GMBH ist Herr PD Dr. Fieberg hauptverantwortlich für das quantitative Research sowie die Entwicklung finanzmathematischer Verfahren zur Modellierung, Analyse und Lösung von Entscheidungsproblemen des modernen Asset Managements. Zudem ist er mitverantwortlich für die Entscheidungsfindung im Fondsmanagement sowie für die Umsetzung der Anlageentscheidungen.

Neben seiner Tätigkeit bei der SOLVECON INVEST GMBH ist Herr PD Dr. Fieberg weiterhin in Forschung & Lehre an verschiedenen Universitäten und Hochschulen sowie als Autor von Lehrbüchern und wissenschaftlichen Beiträgen in einschlägigen, internationalen Fachzeitschriften tätig.

ALLGEMEINES
REFERENTEN- UND DOZENTENTÄTIGKEIT
  • Universität Oldenburg (Organisation), 2018
  • Uhlenbruch Verlag GmbH (Organisation), 2015
  • Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Organisation), 2014
  • Jacobs University Bremen (Organisation), 2013
  • Hochschule Bremen (Organisation), 2011–2012
  • FOM Hochschule für Oekonomie & Management (Organisation), seit 2011
  • Universität Bremen (Organisation), seit 2010
LITERATUR
Konferenzbeiträge
  • Factor Loadings Vs. Characteristics: Comparison of Risk and Return Model Performances
    Fieberg, C., Varmaz, A., Poddig, T.; 4. Workshop “Empirical Accounting and Finance“; Konstanz, Germany; 22.03.–23.03.2018
  • Cross-Sectional Adjustment of Stock Returns for Exposures and Characteristics
    Varmaz, A., Fieberg, C., Poddig, Th.; 76th Annual Meeting of the German Academic Association for Business Research (VHB); München, Germany; 18.05.–20.05.2016
  • The Value Relevance of “Too Big to Fail” Guarantees: Evidence from the 2008–2009 Banking Crisis
    Varmaz, A., Fieberg, C., Prokop, J.; Behavioural Finance Working Group Conference; London, United Kingdom; 11.06.–12.06.2015
  • The News Content of Bank Rating Changes: Evidence from a Global Event Study
    Fieberg, C., Körner, F. M., Prokop, J., Varmaz, A.; Coping with Risk in Transnational Financial Markets; Oldenburg, Germany; 03.07.–04.07.2014
  • Exposures or Characteristics: What Explains the Cross-Section of the German Stock Market Returns?
    Varmaz, A., Fieberg, C., Poddig, Th.; International Conference of the Financial Engineering and Banking Society (FEBS); Surrey-Fordham, United Kingdom; 21.06.–23.06.2014
  • The News Content of Bank Rating Changes: Evidence from a Global Event Study
    Fieberg, C., Körner, F. M., Prokop, J., Varmaz, A.; International Conference of the Financial Engineering and Banking Society (FEBS); Surrey-Fordham, United Kingdom; 21.06.–23.06.2014
  • Exposures or Characteristics: What Explains the Cross-Section of the German Stock Market Returns?
    Varmaz, A., Fieberg, C., Poddig, Th.; 76th Annual Meeting of the German Academic Association for Business Research (VHB); Leipzig, Germany; 11.06.–13.06.2014
  • The News Content of Bank Rating Changes: Evidence from a Global Event Study
    Fieberg, C., Körner, F. M., Prokop, J., Varmaz, A.; The British Accounting and Finance Association (BAFA); London, United Kingdom; 03.07.–04.07.2014
  • Estimates and Inferences in Accounting Time-Series Data Sets: Comparing Approaches
    Fieberg, C., Ballis-Papanastasiou, P., Varmaz, A.; 74th Annual Meeting of the German Academic Association for Business Research (VHB); Bozen/Bolzano, Italy; 30.05.–02.06.2012
  • Too Big to Fail
    Varmaz, A., Fieberg, C.; 74th Annual Meeting of the German Academic Association for Business Research (VHB); Bozen/Bolzano, Italy; 30.05.–02.06.2012
  • A Sorting Based Test of the Ohlson Model
    Fieberg, C., Varmaz, A.; 34th European Accounting Association Annual Congress; Rome, Italy; 20.04.–22.04.2011
  • A Sorting Based Test of the Ohlson Model
    Fieberg, C., Varmaz, A.; Forschungsworkshop Finance and Accounting; Bremen, Germany; 25.01.2011
  • Web Application based Valuation of Exotic Securities
    Fieberg, C., Poddig, Th.; 4th R/Rmetrics User and Developer Workshop and Summer School; Lake Thune, Switzerland; 27.06.–01.07.2010
  • Simulationsbasierte Bewertung von Zertifikaten
    Fieberg, C.; Forschungsworkshop Finance; Freiburg, Germany; 20.03.–22.03.2009