DIE VERMÖGENS­VERWALTUNG

Die SOLVECON ASSET MANAGEMENT GMBH ist eine Schwestergesellschaft der SOLVECON INVEST GMBH. Sie wendet sich an vermögende Privatanleger, die eine sehr individuelle, unabhängige und persönliche Betreuung suchen. Einen „Mindestanlagebetrag“ nennen wir bewusst nicht. Wir wissen, dass dies viele potentielle Kunden abschreckt. Das soll nicht sein.

Die Vermögensverwaltung erfolgt unter dem Haftungsdach der BN & Partners Capital AG. Dieses Haftungsdach nimmt uns bestimmte administrative Prozesse ab, so dass wir uns ganz auf die Wertentwicklung des Vermögens unserer Kunden konzentrieren können.

Im Rahmen der Vermögensverwaltung von BN & Partners können wir, je nach Wunsch unserer Mandanten, in alle relevanten Anlageklassen investieren (z.B. Aktien, Anleihen, Rohstofffonds oder Absolute Return Strategien). Über welche Finanzinstrumente (z.B. Direktanlagen, Indexfonds, aktiv gemanagte Investmentfonds) in die jeweiligen Anlageklassen investiert werden soll, legen wir gemeinsam mit unseren Kunden fest.

Wir sind flexibel und erfahren genug und verfügen über die notwendigen finanzmathematischen Investmentprozesse, um auch sehr spezielle Anforderungen unserer Kunden umsetzen zu können.

Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir darüber hinaus das Vermögenscontrolling, also die Erfassung, Analyse und Darstellung der Ergebnisbeiträge verschiedener Vermögens-Bereiche.